USA und Israel: schmutzige Geheimnisse und Erpressungsmacht?


Complot.

WiPoKuLi

Vorbemerkung:

Wer für eine gerechtere und friedlichere Welt kämpft, hat mächtige Gegner, eben die Machteliten. Selbst diese sind trotz ihrer gewaltigen Geheimdienstapparate oft auf „Einschätzungen“ angewiesen. Wieviel mehr trifft das für uns zu, die über keinerlei derartige Apparate verfügen. Aber auch die plausibelsten und schlüssigsten Einschätzungen der sozial gesinnten gesellschaftlichen „Gegenmacht“ werden von den mainstream-medialen Hilfstruppen der Macht gerne als „Verschwörungstheorien“ diffamiert. Wir sollten uns nicht viel daraus machen, denn wir sind nun mal auf Einschätzungen angewiesen, auch wenn diese keine Gewissheiten bedeuten.

gaza-massacre-2

Die Macht des „letzten Imperiums“

Die USA werden aller formal-demokratischen Fassade zum Trotz letztlich durch eine kleine Machtelite von ca 100 bis 150 Menschen regiert (http://tinyurl.com/6psnw6c). Diese verfügt über einen gewaltigen Machtapparat, der seine Muskeln spielen lässt, sobald der US-Machtelite etwas auf der Welt nicht passt. Selbst Russland zuckt hin und wieder zusammen, wie Putins Worte zu Snowden zeigten: „Wenn er bleiben möchte, gibt es…

View original post 1,299 more words

Advertisements

Published by

modilanto

making paintings/illustration in vectors and pixel also on yoors website

2 thoughts on “USA und Israel: schmutzige Geheimnisse und Erpressungsmacht?”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s